Kunstkurse für Kinder

Samstags-Atelier

Für alle, die keine Zeit oder Lust haben, regelmäßig einmal pro Woche einen Kunstkurs zu besuchen. Das „Einmal-im-Monat-intensiv-Atelier-für-Kunstwütige“:

Jeden 1. Samstag im Monat (2017:  04.11. / 02.12.  //  2018: 13.01. / 10.02. / 03.03 /  14.04. / 05.05. /02.06) können Kinder zweieinhalb Stunden im  werkraum+ verbringen, während die Eltern  z. B. in die Stadt gehen. Hier kann gemalt, gezeichnet, gedruckt, gebaut oder mit Speckstein gearbeitet werden – oder man lässt sich überraschen!

Jeden 1. Samstag im Monat (11.00 – 13.30h, 15,00 €, ab 6 Jahre, Jüngere nur mit Begleitung Erwachsener) Anmeldung (auch kurzfristig) per Mail: info@werkraum-os.de

Werkraumzwerge

(Kinder zwischen 2 und 5 Jahren mit Elternteil)

Hier können Kinder ab 2 Jahren erste ästhetische Erfahrungen machen.
Mit Kleisterfarbe, Nudelbildern, Knallfoliendruck und Pustemalerei kann
experimentiert werden. Nebenbei bekommen die Eltern Tipps zu kindgerechten
Farben, Materialien und interessanten Kunst- und Bastelbüchern.

1
Do, 10.08.17 – 14.9.17 (6x)
15.30 – 16.45 h
60,00€
2
Do, 19.10.17 – 07.12.17 (8x)
15.30 h – 16.45h
80,00€
3
Do, 11.01.18 – 08.03.18 (8x)
15.30 – 16.45 h
80,00€
4
Do, 05.04.18 -31.05.18 (8x)
15.30 – 16.45
80,00€

Offene Ateliers für Kinder

Verschiedene Themen werden erarbeitet oder es kann – je nach Alter – auch sehr frei und individuell künstlerisch gearbeitet werden. Es besteht die Möglichkeit, an Wettbewerben teilzunehmen oder Ausstellungen zu besuchen oder auch selbst eine Ausstellung mit der Gruppe zu erarbeiten und zu veranstalten. Der werkraum+ bietet einen großen Freiraum, künstlerisch zu arbeiten, alle Materialien stehen zur Verfügung und können eingesetzt werden. Kleinere Kinder werden thematisch geführt. Der Einstieg in die offenen Ateliers ist jederzeit möglich.

Die Teilnehmer erwerben eine Stempelkarte (72,00€) und können dann 10x den Kurs besuchen. Bei jedem Besuch wird diese „abgestempelt“, d. h. sie müssen nicht bezahlen, wenn sie mal nicht kommen können (wg. Krankheit , Kindergeburtstage o.ä.). Trotzdem ist es natürlich sinnvoll,  regelmäßig teilzunehmen, damit man Teil der Gruppe wird und „am Ball“ bleibt. Für Kinder, die nicht regelmäßig kommen können oder wollen, gibt es das „Samstags – Atelier“ (siehe oben).  Wenn die Stempelkarte voll ist, kann eine neue erworben werden. Die Karten werden im werkraum aufbewahrt, damit die Teilnehmer nicht daran denken müssen, sie jede Woche mitzunehmen. Eine Stempelkarte ist nach dem 1. Besuch 6 Monate gültig, danach verfallen die übriggebliebenen Stunden.

„Kleine Künstler“
5-8 Jahre
Jeden Dienstag 15.30 – 17.00h
Stempelkarte (72,00 €)
„Kunststück“
9-13 Jahre
Jeden Dienstag 17.00 – 18.30h
Stempelkarte (72,00 €)
„Kunstlabor“
8-12 Jahre
Jeden Mittwoch 15.30 – 17.00h
Stempelkarte (72,00 €)

„Kunstwerkstatt“
8-12 Jahre
Jeden Mittwoch 17.00 – 18.30h
Stempelkarte (72,00 €)
werkraum